Toms Gay Guide Berlin 2017

                 Gay Guide Berlin 2017 - Hotels, Bars, Clubs, Saunas & Events

 

Gay Youth Hostel
Mitten im Schwulenviertel Nollendorfplatz, WLAN, Gemeinschaftsbad, Schliessfach.
Motzstr. 28, Schöneberg, Berlin

My Gayhostel
5 Zimmer, kostenloses WLAN, Gemeinschaftsbad., Mehrbettzimmer,3 min vom Nollendorfplatz.
Nollendorfplatz 5 B, Schöneberg, Berlin

Bananas Berlin Gay Guesthouse
10 Zimmer, kostenfreies WLAN, näher Viktoria-Luise Platz
Geisbergstr. 41, Schöneberg, Berlin

Art Hotel Connection***
16 Zimmer, freies WLAN, Frühstücksbuffet.
Fuggerstr. 33, Schöneberg, Berlin

Tom´s Hotel (Gay Hotel)***
19 Zimmer, freies WLAN, direkt bei TOms Bar und beim Hafen.
Motzstr.19, Schönefeld, Berlin

AXEL Hotel Berlin****
gehört zur AXEL Hotelkette, heterofriendly, WLAN kostenfrei, 87 Zimmer, 5 min. vom KDW.
Lietzenburgerstr.  13, Schöneberg, Berlin

TWO Hotel Berlin by AXEL ****
gehört zur AXEL Hotelkette, heterofriendly, WLAN kostenfrei, 86 Zimmer, wenige Min. vom Gay Viertel in Schöneberg.  Budesallee, Charlottenburg, Berlin

Die umfangreichste und aktuellste Auflistung schwuler Hotspots wie Bars, Clubs, Gay Kitchen, Cruising Clubs, Parties, Gay Fetisch und Leder Shops die du auf Webseiten finden wirst ! Mit Gay Map zum Audrucken.
Auch eine Auswahl an verschienenen Hotels in Berlin findest du hier, und du kannst auf der Gay Map genau sehen, ob sie in der Nähe der Hotspots liegen, die du während deinem Aufenthalt in Berlin besuchen möchtest ! Es geht einfach und schnell:

- Stadtplan aufrufen

- Druckmap aufrufen


- Drucken ! Du kannst auch bei der Städteauswahl einzelne Hotspots wie Bars oder Restaurants auswählen!

Propaganda @ Puro
Freitag, 7. 10. 2016, ab 23:00  Tauentzienstraße 9-12
www.propagandaparty.de  Gay-Party im Puro/ Berlin.
Morgayna @ RED Ballroom
Genthiner Straße 20
www.red-ballroom.de
CockTail d'Amore @ Griessmühle
Sonnenallee 221
https://www.facebook.com/events/497154350472185/
Revolver Party @ KitKatClub
Köpenicker Straße 76 / Brückenstraße
https://www.facebook.com/RevolverPartyGlobal/
Unshaved @ St. Georg
Samstag, 1. 10. 2016, ab 22:00 Ritterstraße 26
https://www.facebook.com/unshaved.berlin
neue Partyreihe für Kerle und Bären in Berlin, die gern unter Gleichgesinnten zu zu Pop, Disco und Dance und Club Classics tanzen

DerCSD und das Pride Festival in Berlin

Die schwul-lesbisschen Veranstaltungen finden auch 2017 im Juli statt - hier die Termine (soweit sie schon feststehen) und die entsprechenden links zu den Webseiten:

15.-16.7.2017

  • Lesbisch-Schwule Stadtfest, organisiert vom Regenbogenfonds e.V., hat bei dieser Terminierung ebenfalls die Chance auf ein EM-freies Wochenende: Das große Straßenfest im Nollendorfkiez wird auch 2016 wie gewohnt eine Woche vor dem CSD stattfinden.

20. Juli 2017 


22. Juli 2017    

 

http://csd-berlin.de/csd-2016-am-23-juli/

Moovz Video über Berlin

Gay Berlin

Gay Berlin

Das weltoffene und kosmopolitische Flair der Stadt hat Berlin zu einer der beliebtesten Reiseziele für Schwule und Lesben gemacht. Und mit einer schier unendlichen Anzahl von Bars, Cafés, Cruising-Tempeln, Partys und Saunen ist die Spree-Metropole mit ihrer Szene-Größe heute unumstrittene schwul-lesbische Hauptstadt Deutschlands. Neben dem traditionellen Szene-Viertel am Nollendorfplatz hat sich auch rund um die Schönhauser Allee am Prenzlauer Berg sowie in den alternativen Bezirken Kreuzberg und Friedrichshain eine ansehnliche Zahl von Szene-Lokalen niedergelassen. Da gibt es eine ganze Menge zu entdecken! Reich ist zudem das Angebot an schwul-lesbischen Events, die die Stadt ihren Besuchern alljährlich bietet: Christopher-Street-Day , Straßenfest im Schöneberger Kiez, Folsom Europe, Ostertreffen des BLF, Kultur-Festival im Volkspark Friedrichshain, Verleihung des Teddy Award während der Berlinale oder der Gay & Lesbian Travel Pavillion auf der ITB Berlin– um nur einige zu nennen.

Mehr Infos zu Gay Berlin auf der  Visit Berlin Webseite:

Gay Berlin in Bildern

Reiseziel Berlin - hier findest du eine Fotostrecke zu verschiedenen Events in Berlin:

CSD Berlin 2014:

 

Folsom Street Fair 2011:

 

 

 

Imagefilm VisitBerlin

Viel mehr als ein Fahrschein – So viel Berlin steckt in der Berlin WelcomeCard:

• Fahrschein – freie Fahrt, rund um die Uhr für 48 Stunden, 72 Stunden oder 5 Tage
• Zahlreiche Rabattangebote: u.a. TOP-Attraktionen, Museen, Insidertipps und Restaurants
• Stadtplan und Guide

250x250 Lupe