Montréal, Québec

Kanada

Auberge Le Pomerol ***

Hotelselection

Das Hotel mit 26 Zimmern ist direkt in der Innenstadt gelegen, nur wenige Minuten von den Clubs und Szenebars gelegen, die sich hauptsächlich in der Rue Saint Catherine und dem Südende des Parc Lafontaine befinden. Das kontinentale Frühstück und WLAN ist kostenlos. ⇒ Infos & ONLINE BUCHUNG

819 Maisonneuve East Blvd, H2L 1Y7 Montréal, Québec
Auberge Le Pomerol ***
 

Boutique Osez

Fashion Shopping

Kleine, hübsche Boutique, die einen mit dem aktuellsten Fummel für die nächste Party bestens versorgt.

1320 Rue Wolfe QC H2L 3J3 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.boutiqueosez.com
Boutique Osez
 

Cabaret Mado

Gay Bars

In der wohl besten und schrägsten Travestie-Bar der Stadt verzücken Chefin Mado Lamotte und ihre Crew wöchentlich ihr bunt gemischtes Stammpublikum mit schrägen Shows und deftigen Zoten. Anschließend verwandelt sich die Bar in eine trashige Party, zu der vor allem die ganz Jungen von nah und fern heranströmen.

1115 Rue Sainte-Catherine Est QC H2L 2G6 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.mado.qc.ca
Cabaret Mado
 

Campus

Gay Bars

Montreals Schwulenszene ist in ganz Nordamerika für seine Stripper-Bars bekannt. Wahrlich erstklassige Beaus gibt es hier zu sehen - vor allem im Campus. In der Bar im ersten Stock bieten täglich rund 20 Tänzer, die meisten freilich hetero, auf der Bühne eine heiße Stripeinlage. Anschließend schwirren die Tänzer durch die Bar und fragen, ob man Interesse an einem "Private Dance" habe. Das heißt, man kann gegen einen Opolus mit dem Auserwählten in ein Separée verschwinden und bekommt dort ganz allein einen heißen Tanz vorgeführt. Mehr aber in der Regel auch nicht ...

1111 Rue Ste-Catherine Est QC H2L 2G5 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.campusmtl.com/
Campus
 

GI Joe Sauna

Gay Saunas

Wer es eher handfest mag und sich gern mit Leder- und Fetischtypen in der Sauna umgibt, ist hier goldrichtig.

1166 Rue Sainte-Catherine Est QC H2L 2G7 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.saunagijoe.com/
GI Joe Sauna
 

L'Aigle Noir

Fetisch-Clubs

Ob die Wahl zum Mr. Cuir Montréal, zum Mr. Uniform Montréal oder die Punishment-Night - das Aigle Noir entzückt seine Fetisch-Besucher (Gummi, Leder, Army) mit allerlei phantasievollen Partynächten.

1315 Rue Sainte-Catherine Est QC H2L 2H4 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.aiglenoirmontreal.com/
L'Aigle Noir
 

L'escogriffe B&B - Men Only

Gay Hotels & Guesthouses

Gay Only Hotel mit 4 Nichtraucher-Zimmer, kostenloses WLAN im ganzen Haus und Privatparkplätze. Inkl. Frühstück Englisch/Irisch oder vegan. In der Nähe der MEtro Station Beaudry mitten im Gay Village gelegen. 1264 Rue Wolfe ⇒ Infos & ONLINE BOOKING

1264 Rue Wolfe H2L 3J3 Montréal, Québec Kanada
 

La Consiergerie

Gay Hotels & Guesthouses

Bed & Breakfast mit 17 Zimmer, mitten im Gay Village, deshalb auch vorwiegend schwules Publikum, freies WLAN, inkl. Frühstück, Sonnenterrasse auf dem Dach.

1019 Rue Saint-Hubert Montréal, Québec Kanada Website: http://www.laconciergerie.ca/
 

Le Saloon

Gay Kitchen

Wer unter Lesben und Schwulen essen gehen möchte, ist hier genau richtig. In dem Bistro-Restaurant gibt's Pizzen, Sandwiches, Nudelgerichte und Salate. Mitten im Schwulenviertel. Live-DJs von donnerstags bis sonntags.

1333 Rue Ste-Catherine Est QC H2L 2H4 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.lesaloon.ca/
Le Saloon
 

Le Stud

Fetisch-Clubs

Das Le Stud ist eine Bar, in der raue Jeans- und Lederkerle am Wochenende gern verloren gehen. In dem düsteren, von lauten House- und Technosounds durchhämmerten Bar, herrscht eine ziemlich cruisige Atmosphäre, die das gegenseitige Kennenlernen erleichtert. Für Raucher gibt's eine kleine Terrasse.

1812 Rue Ste-Catherine Est QC H2K 2H3 Montréal, Québec Website: http://www.studbar.com/
Le Stud
 

Oasis

Gay Saunas

Rund ein Dutzend Schwulensaunen bietet Montreals Szene, die Oasis ist aber die mit Abstand populärste. Böse Zungen behaupten, das läge allein an ihrer unschlagbaren Lage mitten im Schwulenviertel ...

1390 Rue Sainte-Catherine Est QC H2L 2H7 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.saunaoasis.net
Oasis
 

Priape

Fetisch Shopping

Kanadas ältester Sex-Shop überzeugt durch eine riesige Auswahl an (Sex-)Klamotten und Toys.

1311 Rue Sainte-Catherine Est QC H2L 2H2 Montréal, Québec Website: http://www.priape.com
Priape
 

Sauna Centre-Ville

Gay Saunas

Lang existierende Sauna, die ein etwas weniger partysüchtiges Publikum anzieht als die Oasis Sauna. 60 Kabinen, insgesamt zwei Ebenen. 7 Tage, 24 Stunden geöffnet.

1465 Rue St-Catherine Est QC H3G 1R4 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.saunacentreville.com
Sauna Centre-Ville
 

Sauna St Hubert

Gay Saunas

Ruhige, kultivierte Sauna, in der man sich zum Kennenlernen gern auch einmal zunächst an die Bar begibt. Ziemlich gemischtes Publikum.

6527 St Hubert QC H2S 2M5 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.saunasthubert.com
Sauna St Hubert
 

Sky Pub

Gay Dance Clubs

An solchen Größendimensionen sollte man sich in Europa mal ein Beispiel nehmen! Okay, die Betreiber bezeichnen sich nicht ohne Selbstbeweihräucherung als „besten und größten Gay-Komplex Kanadas“, aber die Größe und Professionalität, die man hier an den Tag legt, verschlägt einem den Atem. Am angesagtesten ist die Dachterrasse auf der obersten Etage. Ein MUSS!

1474 Rue Sainte-Catherine Est QC H2L 2J1 Montréal, Québec Website: http://www.complexesky.com
Sky Pub
 

Stereo

Gay Dance Clubs

Morgens um 5 Uhr noch keine Lust nach Hause zu gehen? Dann ab in den Stereo Club wo am Wochenende frühmorgens die After-Hour-Partys beginnen. House only und gern topless.

858 Ste-Catherine Est QC H2L 2G9 Montréal, Québec Website: http://www.stereo-nightclub.com
Stereo
 

Stock Bar

Gay Bars

Wem es nichts ausmacht, dass in einem Schwulenlokal extrem durchtrainierte und sehr gutaussehende Hetero-Jungs für einen Strip ein wenig Kleingeld verlangen, ist hier goldrichtig. Wie im benachbarten Campus streifen die Jungs nach dem Tanz auf der Bühne umher und erkundigen sich, ob man Interesse an einem „Private Dance“ habe ...

1171 Rue Ste-Catherine Est QC H2L 2G7 Montréal, Québec Website: http://www.stockbar.ca
Stock Bar
 

Taverne chez Rocky

Gay Bars

Unprätentiös daherkommende Nachbarschaftsbar für alle, die einfach nur chillen und ein Bier trinken wollen. Eher älteres Publikum.

1673 Rue Ste-Catherine Est QC H2L 2J5 Montréal, Québec Kanada
 

Unity

Gay Dance Clubs

Keine Lust auf die üblichen Schwulen-House-Musik-Läden mit muskelbepackten Typen, die selbstverliebt oben ohne tanzen? Statt dessen Appetit auf Pop, Charts und R’n’B-Musik mit Teens und Twens im New Yorker Getto-Style? Dann auf ins Unity. Sehr populär am Freitagabend. Unbedingt die riesige Dachterrasse ansehen. 

1171 Rue Ste-Catherine Est QC H2L 2G7 Montréal, Québec Kanada Website: http://www.clubunitymontreal.com/
Unity
 

Wega Video

Sex-Kinos

Auch Freunde von Gay-Sex-Kinos müssen in Montreal kein Trübsal blasen: Im Erdgeschoss gibts ein Kino mit einigen Kabinen, wo sich allerlei Kerle tummeln, die auf der Suche nach einem Quickie sind ...

930 Rue Ste-Catherine Est QC H2L 2E7 Montréal, Québec Website: http://www.wegavideo.ca
Wega Video
 

Montréal, Québec

Die mit 1,6 Millionen Quadratkilometern größte Provinz Kanadas Québec ist für Schwule ein einziges El Dorado. Hier gibt es einfach alles: Angefangen von der quirligen Party-Metropole Montréal, die für jeden schwulen Geschmack die passende Location parat hat, über die geschichtsträchtige Hauptstadt Québec City mit all ihren verwinkelten Gassen und Feldsteinmauern bis hin zur unberührten Wildnis vor den Toren der Großstädte. Vor allem aber weiß Québec durch seine aufgeschlossenen, gastfreundlichen und liberalen Einwohner zubegeistern. So wurde die Homo-Ehe in der Provinz im Null-Komma-Nix politisch durchgesetzt, zu den Gay Prides in Québec City und Montréal säumen Hunderttausende Heteros die Straßen und feiern kräftig mit. Wer mehr über die Geschichte erfahren möchte, macht sich auf nach Québec City, zur französischsten Stadt des gesamten Kontinents. Jahr für Jahr flanieren hier staunende Touristen an Feldsteinmauern mit Butzenscheiben und malerischen Läden vorbei, in engen Gassen mit Kopfsteinpflaster und fragen sich erstaunt: Sind wir wirklich in Nordamerika? Wer es wilder und exzessiver mag, begibt sich in die Nightlife-Metropole Montréal. Die schwul-lesbische Szene hat ihr Territorium im „Quartier Latin“ abgesteckt, die an der in Regenbogenfarben gehaltenen Metro-Station „Beaudry“ beginnt. Unzählige Bars, Cafés, Komplexe und Saunen sind übersichtlich auf der wohl schwulsten Straße Kanadas, der Rue Sainte Catherine Est, verteilt und ersparen dem interessierten Touristen die mühsame Suche nach der passenden Location. Im Sommer ist die Straße eine einzige Freilichtbühne für die Schönen und Jungen und Treffpunkt der Café-Latte-Generation, die bei Capuccino mit Schokolade die heißen Tage unter den Sonnenschirmen verbummelt.

Mehr Informationen über Montréal bekommst du hier:

www.tourisme-montreal.org/blog/category/gay-life