Familientreffen für Schneekönige
Pistengaudi und Partyspass Familientreffen für Schneekönige
Think big in Minneapolis
Mall of America Think big in Minneapolis
Sexy as hell
Barcelona Sexy as hell
Gay Sunday in der Bräurosl
Oktoberfest in München Gay Sunday in der Bräurosl
Im Urlaub Geld sparen
Low Budget Travel Im Urlaub Geld sparen

Auch wenn der exzentrische Künstler vor allem Frauen in seinen Bildern abbildete, gibt es doch auch eine Reihe von Männern in seinen Darstellungen:

Über die Bilder und Objekte im Musum könnte man ein ganzes Buch füllen, besonders wenn man wie wir einen Guide dabei hat, der zu jedem Gemälde eine Geschichte zu erzählen hat, hier nur noch eine Installation, die einen ( von vielen ) besonderen Eindruck hinterlassen hat: Mae West

Am nächsten Tag sind wir dann weitergefahren durch die landschaftlich sehr schöne und unberührte Gegend um die Dörfer Rupin und Vic. Wenn jemand Ruhe sucht vom stressigen Beruf und Alltag ist das ein sehr schöner Platz um auszuspannen.



Die einzelnen Plätze die wir besucht haben, kannst du auf foursquare wiederfinden.

Tom in Katalonien - Peace of Mind Tour & Sitges

Ein kurzer Bericht zu meiner Reise nach Barcelona. .. na ja eigentlich bin ich gar nicht in Barcelona selbst ... wir sind gleich weitergefahren nach Figueres... seht gut erreichbar in 45 min mit dem AVE Schnellzug. ... fast an der französischen Grenze gelegen in 20km wäre man in Frankreich. Was macht diese Kleinstadt mit ca 45000 Einwohner interessant ? Es ist die Geburtsstadt von

Salvador Dali, der hier sein eigenes Museum geschaffen hat. Interessant und eine Reise wert ! Gewohnt haben wir im Hotel Duran*** wo auch der Künstler selbst immer gewohnt hat,wenn er in seine Geburtsstadt zurückkehrte. Ganz in der nähe des Hotels befindet sich auch das Museum, das einen Besuch mehr als wert ist.

 

 

Auch wenn der exzentrische Künstler vor allem Frauen in seinen Bildern abbildete, gibt es doch auch eine Reihe von Männern in seinen Darstellungen:

Über die Bilder und Objekte im Musum könnte man ein ganzes Buch füllen, besonders wenn man wie wir einen Guide dabei hat, der zu jedem Gemälde eine Geschichte zu erzählen hat, hier nur noch eine Installation, die einen ( von vielen ) besonderen Eindruck hinterlassen hat: Mae West

Am nächsten Tag sind wir dann weitergefahren durch die landschaftlich sehr schöne und unberührte Gegend um die Dörfer Rupin und Vic. Wenn jemand Ruhe sucht vom stressigen Beruf und Alltag ist das ein sehr schöner Platz um auszuspannen.



Die einzelnen Plätze die wir besucht haben, kannst du auf foursquare wiederfinden.