Men's Journey im Millennium Hilton Bangkok

14.02.2014
 
Men's Journey im Millennium Hilton Bangkok Foto: Hilton Bangkok

Stressige Arbeitstage, wenig Schlaf, zu wenig Zeit für sich selbst: So sieht der Alltag bei vielen aus. Zum Glück gibt es dafür eine höchst wirkungsvolle Abhilfe: Im eforea: spa at Hilton können sich Männer den weichen Händen der Therapeuten überlassen. Mit einem eigenen Programm, der Men’s Journey, lädt das Millennium Hilton Bangkok in der thailändischen Metropole insbesondere die Herren zur ultimativen Entspannung ein.




General Manager Dirk De Cuyper geht mit gutem Beispiel voran: „Ich bin viel unterwegs. Um mich von einer Reise zu erholen, schätze ich die Behandlung Three Part Recharging am meisten. Danach fühle ich mich total entspannt und verjüngt – das gibt es nur im eforea: spa at Hilton.“ Diese 90minütige Massage löst verspannte Muskeln, indem erst warme Bambusstäbe langsam über den Rücken und die Beine gerollt werden. Die anschließende Massagetechnik mit Tiefenwirkung lockert Rücken, Schultern und Nacken. Zu guter Letzt lässt die entspannende Ganzkörpermassage ein wohlig-warmes Körpergefühl zurück.

Sämtliche Behandlungen für die Herren der Schöpfung basieren auf den innovativen Pflegeprodukten der Serie VitaMan. Auf natürlicher Basis in Australien hergestellt, verlässt sich VitaMan auf die ganzheitlich-pflegende Wirkung von Pflanzen, Kräutern und Fruchtextrakten. Spezielle Formeln sind eigens auf die Bedürfnisse männlicher Haut und Haare abgestimmt, in Rasurpflege, Gesichtsmasken oder Anti-Falten-Cremes ebenso wie in Körperlotions oder Shampoos.

In den zwölf Behandlungsräumen, die sich rund um zwei uralte, pittoreske Banyan-Bäume gruppieren, stehen noch weitere Anwendungen eigens für stressgeplagte Männer auf dem Programm. So das De-Stress Face Treatment, das sich eine Stunde lang Gesicht, Nacken und Schultern widmet. Nach sorgfältiger Gesichtsreinigung heißt es ab unter die Rotweinmaske. Sie macht sich die Wirkung der Gerbstoffe gegen Antioxidantien zunutze und hinterlässt ein optimal gepflegtes Gesicht. Gegen einen Muskelkater oder zur Auflockerung vor dem Sport hilft die Realigning Sports Massage, die ebenfalls 60 Minuten dauert und mit einem speziellen Sportöl sehr effektive Ergebnisse erzielt.

Wer sich etwas mehr Zeit nehmen möchte, kann sich beim eforea Signature Body Repair and De-Stress Face Treatment den wohltuenden Händen der Therapeuten überlassen. Eine komplette Körper- und Gesichtsbehandlung, die auch eine stimulierende Kopfmassage umfasst, lässt jeden Alltagsstress innerhalb von 90 Minuten abfallen.

Kürzere Behandlungen wie Total Body Overhaul (eine luxuriöse Ganzkörpermassage), All- over Detox (Bambusmassage und Packung zur Entgiftung) oder Hands, Feet and Scalp Rescue (Meersalzabreibung mit Druckmassage) dauern 60 Minuten. Es empfiehlt sich, Spa-Wünsche bereits bei der Buchung mit einzuplanen, damit das passende Zeitfenster dann auch verfügbar ist.

Mehr Infos auf www.hilton.de/bangkok