Vier Reiseziele für Verliebte

18.03.2014
 
Vier Reiseziele für Verliebte Hôtel Sezz Paris, Foto: Design Hotels

Die Liebe zu finden ist Glück, ein gutes Hotel zu finden, ist planbar. Meistens jedenfalls. Hier vier wunderschöne Designhotels, die zum Verlieben schön sind ...




The Library, Koh Samui, Thailand
The Library stellt sich ganz in den Dienst der Liebe. Die weißen Strände von Koh Samui sind wie geschaffen für Verliebte. Das Surin Phuket verbirgt sich in der unberührten Bucht von Pansea in Thailand, wo Nichts und niemand den Moment stört. www.designhotels.com/the_library 

Zash Country Boutique Hotel, Sizilien, Italien
Das Ionische Meer, der Ätna und eine Obstbaumplantage dienen als Kulisse für das Zash Country Boutique Hotel. Mit nur neun Zimmern entsteht in dem ehemaligen Weingut aus den 1930er Jahren eine familiäre Atmosphäre. www.designhotels.com/zash_country

The Surin Phuket, Thailand
The Surin Phuket steht für zeitlose Schönheit und fürsorglichen Service – die richtigen Zutaten für Verliebte. Die 103 am Hang gelegenen Bungalows sind schlicht und zugleich luxuriös gestaltet. Kleine Pfade führen durch den idyllischen Urwald zur nahegelegenen, perlweißen Sandbucht von Pansea. www.designhotels.com/surin_phuket

Hôtel Sezz Paris, Frankreich 
Der Designer Christophe Pillet – ein Protégé von Philippe Starck – lässt die Liebe in jedem der 26 Zimmer von Hôtel Sezz Paris aufleben. In der 70 Quadratmeter großen Suite Eiffel verschmelzen dunkle Töne mit leuchtendem Purpur und Alabasterweiß zu einem Genuss moderner Ästhetik. In trauter Zweisamkeit kann man als Paar den Fensterblick auf den Eiffelturm genießen oder an der weltweit einzigartigen Veuve- Clicquot-Bar Platz nehmen. www.designhotels.com/hotel_sezz_paris