Brüssel lädt im September ein zu den Brussels Games

22.08.2014
 
Brüssel lädt im September ein zu den Brussels Games Foto: Brussels Games

Brüssel steht im September im Zentrum des LGBT-Sports: Rund 550 Sportlerinnen und Sportler reisen vom 12. bis zum 14. September zu den 22. Brussels Games an.



Gastgeber und Organisator des Sport-Events ist Brussels Gay Sports (BGS). Diese Sportarten werden angeboten: Badminton, Hallenfußball, Tennis, Volleyball und Schwimmen. Daneben kann man an einem Fitness-Workshop oder an einer Wanderung teilnehmen. Mitmachen kann jeder, alle Niveaus sind willkommen. Die Sportwettbewerbe und Workshops finden am Samstag, dem 13. September statt. Nach der sportlichen Ertüchtigung ist zunächst chillen im VUB-Schwimmbad angesagt. Anschließend steigt in der Magdalena-Halle im Zentrum Brüssels eine große Party. Thema: We are all made of stars. Am Sonntagmorgen findet ein Brunch im Hotel Thon EU in der Wetstraat statt bevor am Nachmittag eine gemeinsame Sightseeing-Tour durch Brüssel ansteht.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung auf der Website www.brusselsgames.be