Miami is calling

26.01.2015
 
Miami is calling Foto: Greater Miami Convention & Visitors Bureau

Seit Anfang Januar können Schwulen- und Lesben Paare ganz offiziell in Florida heiraten. Und das ist nicht der einzige Grund, um wieder einmal nach Miami zu reisen: Vom 4. bis 9. März 2015 feiern Anhänger der Gay-Community wieder Miamis Winter-Party-Festival, zu dem neben Tanzshows und Partys auch kleinere Kunstevents zählen.



Bereits seit 20 Jahren steigt das Event in weißen Zelten am Strand von Miami und zieht Jahr für Jahr mehr Besucher an. Schauplatz der Winter-Party ist der Strandabschnitt vor dem neu renovierten Shelborne Wyndham Grand Hotel in South Beach, das als Gastgeber-Hotel fungiert. Dort und in vielen Partner-Locations wie dem Space-Club stellen internationale DJs ihr Können unter Beweis und sorgen für heiße Beats. Tickets sind ab 25 Dollar im Vorverkauf erhältlich.

Nicht weniger spannend geht es vom 10. bis 12. April 2015 weiter, wenn zum sechsten Mal die Miami Gay Pride für ausgelassene Stimmung sorgt. Ein bunter Mix aus Menschen, Musik und Paraden wartet auf die circa 80.000 Besucher. Damit hat sich die Besucheranzahl seit 2011 bereits verdoppelt. Ein Ticket für die Angels Soirée Party im Hotel Victor kostet 79 Dollar.

Weitere Informationen:

Weitere Hotels in Miami Beach könnt ihr buchen bei: