Neue Luxusvilla nahe Kapstadt

19.06.2015 - 19.06.2015
 
Neue Luxusvilla nahe Kapstadt

Das familiengeführte Weingut Oldenburg Vineyards in Stellenbosch hat ein originales kap-holländisches Herrenhaus aus dem Jahre 1815 liebevoll restauriert und empfängt zum ersten Mal internationale Gäste auf dem Weingut. Versteckt gelegen im Banghoek Tal zwischen Stellenbosch und Franschhoek ist das 6-Suiten The Homestead ein glamouröses Villa-Hideaway in exklusiver Abgeschiedenheit.



Weinberge, Obstgärten, Apfelbäume, steil aufragende Berghänge – die Natur bietet hier ein Schauspiel, da von sanft bis dramatisch reicht. Gerade das ist aber der Grund, weshalb man beim Homestead vor allem eines kann: abschalten.

Mit seinen sechs lichtdurchfluteten, großzügigen Schlafzimmern und optionalen Diensten von Butler, Privatkoch und Chauffeur, ist das Homestead ideal für anspruchsvolle Gruppen oder Familien, die einen zwanglosen, persönlichen Ansatz bevorzugen. Das Anwesen steht den Gästen exklusiv zur Verfügung. Ein üppiger Garten und Outdoor Pool lädt zum Entspannen ein, danach lockt der Oldenburg-Keller mit Wein-Degustationen. Preisgekrönte Restaurants, Golfplätze, Naturschutzgebiete, die Städtchen Stellenbosch und Franschhoek sowie international bekannte Weingüter wie Delaire und Tokara befinden sind nur wenige Minuten Autofahrt entfernt.

Bis vor Kurzem noch war das Anwesen die Privatresidenz der Großmutter von Adrian Vanderspuy, dem Besitzer von Oldenburg Vineyards. Bei der Restauration erhielt es, unter Beibehaltung des historischen Charakters, ein modernes Facelift.

Der stilvolle Look and Feel der Villa mischt die kap-holländische Kolonialarchitektur mit modernen Elementen. Die perfekt aufeinander abgestimmte Einrichtung in dezenten Farbschattierungen verströmt charmante Eleganz; das Mobilar, von einheimischen Handwerkern maßangefertigt, macht ein feines Understatement ohne überdesignt zu wirken. Eine eklektische Sammlung internationaler Kunst und Antiquitäten, mitgebracht von den Reisen der Besitzer, bringt Individualität und Leben in die Inneneinrichtung.

Das Herzstück des 600-Quadratmeter-Hauses ist eine herrliche, voll ausgestattete Wohnküche mit Panoramaausblicken über die umgebende Bergkulisse, sowie ein gläserner Weinkeller von dem sich Gäste bei der persönlichen Weinsammlung des Eigentümers bedienen können. Im Erdgeschoss befindet sich überdies ein elegantes Esszimmer und ein Salon mit offenem Kamin, der sich zu einer gemütlichen überdachten Terrasse hin öffnet.

Ein prächtiger Outdoor-Entertainment-Bereich mit einladendem Pool und eingebautem Grill fasst die elegante, jedoch gelassene Atmosphäre des Homestead zusammen – der perfekte Ort für Gartenpartys an heißen südafrikanischen Sommertagen.

The Homestead ist nur als komplettes Anwesen buchbar. Die Übernachtung mit Frühstück kostet ab ZAR 14 000 / ca. €1,100 für bis zu 12 Gäste.

Weitere Informationen auf www.oldenburgvineyards.com

Foto: Oldenburg Vineyards