"Gleiche Rechte. Gegen Rechts!"

09.07.2017
 
"Gleiche Rechte. Gegen Rechts!"
CSD München

Einer der größten CSDs in Deutschland findet dieses Jahr vom 8. bis 16. Juli in München unter dem Motto „Gleiche Rechte. Gegen Rechts!“ statt. Während der 9-tägigen CSD-Pride-Week sind mehr als 40 Veranstaltungen mit einem breiten Spektrum von Ausstellungen und Podiumsdiskussionen bis hin zu Party- und Kinoevents geboten. 



Höhepunkte sind die große Politparade durch die Münchner Innenstadt (15.7.), das 2-tägige Straßenfest rund um das Münchner Rathaus und auf dem Rindermarkt (15./16.7.) sowie das  CSD-RathausClubbing
(15.7.).

Traditionsgemäß eröffnet LeTRas Lesbisches Angertorstraßenfest am 8. Juli (15 – 23 Uhr) wie jedes Jahr die PrideWeek. 

Oberbürgermeister und Schirmherr Dieter Reiter führt zusammen mit Rosa-Liste-Stadtrat Thomas Niederbühl nun schon zum zweiten Mal die große Politparade am Samstag, dem 15. Juli an. Schon ab 11 Uhr gestalten Politikern aus Rathaus und Bezirksausschüssen auf der CSD-Bühne am Marienplatz den politischen Auftakt. Die bunte Demonstration selbst startet um 12 Uhr und führt über Dienerstraße und Promenadenplatz zum Stachus und über die Sonnenstraße zum Sendlinger Tor. Von dort geht es durch das Regenbogenviertel zum Gärtnerplatz und weiter über Frauenstraße und Tal zum Rindermarkt, wo gegen 15 Uhr die Politparade endet.

Am 15./16. Juli findet für zwei Tage auf Marienplatz und Rindermarkt das große CSD-Straßenfest statt. Auf der großen Showbühne auf dem Marienplatz wird ein 2-tägigiges Showprogramm für Stimmung sorgen, darunter zum Beispiel der irische ESC-Teilnehmer Ryan Dolan und DSDS-Finalist Fady Maalouf. Der Rindermarkt wird am Samstag zwischen 12.00 und 24.00 bzw. sonntags von 11 bis 22 Uhr wieder zu einer großen Party-Area.  Und am 15. Juli verwandelt sich der Marienhof in eine große Regenbogenfamilien-Area mit Hüpfburg und Kinderbetreuung.

Die drei Plätze werden von zahlreichen Infoständen der Gruppen und Vereine der Münchner LSBTI-Szene gesäumt und verbunden.

Das absolute Kult-Event der PrideWeek ist seit Jahren das  CSD-RathausClubbing. Es findet auch diesmal am Samstag, den 15. Juli von 22 bis 5 Uhr in den ehrwürdigen Räumen des Münchner Rathauses statt. Mit sechs Dancefloors und einem riesigen Open-Air-Bereich ist für jeden Geschmack etwas geboten, so dass die queere Community bis in die frühen Morgenstunden die größte Pride-Party des Jahres feiern kann.

Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen finden sich auf der
CSD-Website unter www.csdmuenchen.de.

Weitere Informationen:

Hier findest du weitere Infos zu deinem Aufenthalt in  Gay München in unserem Gay City Guide    und auf unserer Microsite Toms Gay Guide München 2017. Für Hotelbuchungen empfehlen wir:


Website: www.csdmuenchen.de