Key West unter dem Regenbogen

24.05.2016 - 24.05.2016
 
Key West unter dem Regenbogen

Vom 8. bis 12. Juni feiern Schwule und Lesben am südlichsten Ende der USA.


Bei der Key West Pride vom 8. bis zum 12. Juni 2016 verwandelt sich der südlichste Fleck der Florida Keys fünf Tage lang in eine ausgelassene Partymeile für Schwule, Lesben und alle, die mitfeiern wollen. Die geplanten Aktionen umfassen bunte Festumzüge, Poolpartys, eine schwul-lesbische Stadtrundfahrt, Drag-Shows und ein vielfältiges Programm an sportlichen Aktivitäten wie Schnorcheln, Stand Up Paddling sowie eine Bike-Tour im Zeichen der Regenbogenflagge. Zu den Spaßevents gehören außerdem die Wahl von Mister und Miss Pride, bei der die berühmten Drag Queens von Key West gegeneinander antreten, sowie der zehn Kilometer Staffellauf in Tutus entlang der Küstenlinie der Insel. Die Teilnehmer reichen sich bei diesem Rennen keinen Staffelstab weiter, sondern ihr komplettes Outfit, das Tutu. Beim "2016 Stoli Original Cocktail"-Wettbewerb, entscheidet sich darüber hinaus, wer den Titel „Bester schwul-lesbischer Bartender Nordamerikas“ erhält. Drei Tage lang rühren und schütteln 15 landesweite Finalisten um die Wette, um den ultimativen Key West Cocktail zu kreieren. Der Gewinner wird in einem großen Finale vom schwulen Broadway Schauspieler und Fernsehstar Jai Rodriguez sowie dem offiziellen LGTB-Botschafter von Stoli USA, Patrik Gallineaux, bekannt gegeben. In der Jury sitzt unter anderem auch "Sushi", die bekannteste Drag Queen von Key West.

Die Feierlichkeiten gipfeln in der „Key West Pride Parade“ am 12. Juni 2016. Ab 17 Uhr versammeln sich die Teilnehmer auf der Duval Street, der weltweit einzigen Straße, die den Golf von Mexiko mit dem Atlantik verbindet. Heiße Beats begleiten den Festzug. Eine Party nach dem Umzug im Hotel La Te Da wartet auf alle, die vom Feiern nicht genug bekommen können.

Ausführliche Details zur Key West Pride können unter www.keywestpride.org abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Tom´s Bar & Hotelempfehlung im Gay City Guide 2016: