Zum Konigsdag nach Amsterdam

30.03.2017 - 30.03.2017
 
Zum Konigsdag nach Amsterdam Foto: NBTC

Am 27. April findet der alljährliche Nationalfeiertag zu Ehren des niederländischen Königs statt. Mit ausgelassener Stimmung wird auf Paraden, Konzerten und Märkten gefeiert. Die Schwulenszene feiert kräftig mit.

Ein City-Trip ganz in Orange: Am 27. April 2017 begeht der niederländische König Willem-Alexander seinen 50sten Geburtstag und das ganze Land feiert den "Koningsdag". Denn der nationale Feiertag zu Ehren des amtierenden Monarchen zählt zu den größten Festveranstaltungen unseres Nachbarn und wird mit Paraden, Konzerten und speziellen Märkten unter anderem in Amsterdam begangen.

Die Straßen der Metropole erstrahlen dafür in leuchtendem Orange – in Anlehnung an das Haus von Oranien-Nassau, dem der aktuelle König entstammt. Ein Farbmotto, das sich auch in den Outfits der Besucher wiederfindet. Pünktlich zu den Feierlichkeiten hat der ebenfalls orange Reiseveranstalter FTI passende Amsterdam-Angebote für seine Kunden aufgelegt, die bereits für 271 Euro pro Person drei Tage lang mitfeiern können.

Sein Debüt feierte der Königstag – damals noch "Prinzessinnentag" genannt – am 31. August 1889 anlässlich der Geburt von Prinzessin Wilhelmina. Mit ihrer Thronbesteigung wurde der Festtag in den Königinnentag umbenannt. Mit der Inthronisierung von Prinzessin Juliana im Jahr 1949 wurde er auf ihren Geburtstag, den 30. April, verlegt und schließlich zum Nationalfeiertag erklärt. Mit der Regentschaft von König Willem-Alexander wurde der Königinnentag zum Königstag und seither an seinem Geburtstag, dem 27. April, begangen. Traditionsgemäß beginnen die Feierlichkeiten bereits am Vorabend mit der "Königsnacht", in der die Besucher mit zahlreichen Musikveranstaltungen in der gesamten Innenstadt auf das alljährliche Event eingestimmt werden.

Auch am Festtag selbst geht es mit Open-Air-Konzerten und Live-Bands sämtlicher Stilrichtungen weiter. Ein Highlight stellt dabei die offizielle Parade zu Ehren des Königs dar, bei der Anwesende einen Blick auf den Monarchen und seine Familie werfen können, die den Umzug anführen. Bekannt ist das Fest zudem für die vielen geschmückten Boote, die die schmalen Amsterdamer Grachten füllen, sowie den Freimarkt im Vondelpark: Auf ausgebreiteten Decken, in improvisierten Ständen und kleinen Buden werden hier allerlei Waren, Kunst, Handwerksarbeiten sowie Speisen und Getränke dargeboten und eine riesige Freiluftparty gefeiert.

Auch die Amsterdame Schwulenszene feiert traditionell den Konigsdag. Besonders rund um die Reguliersdwarsstraat wird ausgiebig auf einem großen Straßenfest gefeiert. Mehr dazu hier.

Preisbeispiele:

Hotel Prinsen***
Drei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück sind bereits ab 271 Euro pro Person buchbar.

Hotel Corendon****(FTI-Vitality Hotel)
Drei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück sind ab 290 Euro pro Person verfügbar. Das Haus ist auch in Kombination mit einem Flug und Frühstück ab 492 Euro pro Person buchbar.

Best Western Premiere Couture****
Drei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück kosten ab 389 Euro pro Person. Das Haus ist auch in Kombination mit einem Flug und Frühstück ab 590 Euro pro Person buchbar.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de, der FTI-Buchungshotline 089/ 71045 1498 sowie im Reisebüro.