Maspalomas Gay Pride beginnt am 3.Mai 2018

20.04.2017
 
Maspalomas Gay Pride beginnt am 3.Mai 2018

Maspalomas GayPride 2017 kommt immer näher und es werden 150.000 Menschen erwartet.

Der Süden von Gran Canaria und Shopping Center Yumbo bereitet sich vor um die neue Ausgabe von Maspalomas GayPride zu feiern. Bekannt als das "verrückteste und ereignisreichste“ Pride Festival der Welt" findet diese Veranstaltung vom 4. bis 14. Mai 2017 statt und es wird erwartet, dass rund 150.000 Menschen aus einer Vielzahl von Ländern teilnehmen werden.

 

In diesem Jahr wird Maspalomas GayPride einige interessante Premieren beinhalten. Dazu gehört die Wahl des Mister Gay World 2017, die zum ersten Mal in Gran Canaria, Spanien abgehalten wird,
Es wird auch eine völlig neue Inszenierung der traditionellen Drag Queen Gala geben, die alle Erwartungen zu übertreffen verspricht. Neben diesen neuen Auftritten gibt es die üblichen Veranstaltungen wie Galas, Pool-Parties und die Straßenparade, die diesmal die Anzahl der Paradewagen erhöht hat und auch Fahrzeuge von Sponsoren aus anderen geografischen Regionen umfasst. So viel Erwartung hat diese Veranstaltung generiert, dass seit Monaten viele touristische Unterkünfte in Playa del Inglés und Maspalomas ausgebucht sind.
Nach dem Organisationswechsel wollte die Freedom Association LGTB die Internationalisierung und Professionalität von dem Pride Event weiter ausbauen. In diesem Sinne wird die führende Künstlerin auf allen Plakaten die rumänische Sängerin Inna sein, die die meistgesehene europäische Sängerin auf YouTube ist. Ausserdem werden wir auch Auftritte von anderen Sängern aus Finnland, den USA und Australien vorstellen, die die Bühne mit kanadischen Talenten teilen werden.
Mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für die anderen sozialen Projekte innerhalb der LGTB community zu erreichen, hat FREEDOM in ihr Programm Aktivitäten für Frauen aufgenommen. Zum ersten Mal gibt es drei Veranstaltungen, bei denen Frauen die Hauptprotagonisten sind.
In Bezug auf die sozialen und kulturellen Aspekte wird Maspalomas GayPride eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen organisieren, um weiterhin zur Normalisierung dieser sozialen Gruppe beizutragen und daran zu erinnern, dass, obwohl wir einen langen Weg zurückgelegt haben, noch viel zu tun ist um für LGTB-Rechte zu kämpfen. Um dies zu tun, wird die Organisation in enger Zusammenarbeit mit der Gama Association arbeiten. FREEDOM wird auch weiterhin ACES (Friends Association Against AIDS) unterstützen und in diesem PRIDE FESTIVAL wird auch die Vereinigung der Familien der jungen Transexuellen "Chrysallis" aufgenommen. Während des PRIDE FESTIVALS werden diese Verbände in Yumbo informative Stände haben, um ihre Arbeit zu präsentieren und Spenden zu sammeln.

 
Über die Organisation : Seit letztem Jahr wurde die Organisation von Maspalomas GayPride von der Freedom Association LGTB in Zusammenarbeit mit dem Rathaus von San Bartolomé de Tirajana geführt. FREEDOM ist eine Gruppe von Unternehmen und Fachleuten von verschiedenen ansässigen Nationalitäten in Maspalomas, die dazu dienen, kulturelle Iniziativen. FEEDOM wurde geschaffen, um für die Rechte, Interessen und Werte von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transexuellen zu kämpfen, um gleiche Standards zu erreichen, sowohl rechtliche als auch soziale.

Gran Canaria
Spanien

Website: http://www.gaypridemaspalomas.com/