New Yorks Countdown zum Worldpride 2019 läuft

26.07.2017 - 26.07.2017
 
New Yorks Countdown zum Worldpride 2019 läuft Foto: Tom on Tour

NYC & Company, New York Citys Organisation für Destinationsmarketing, gab jüngst gemeinsam mit Heritage of Pride, den Organisatoren der NYC Pride, den Start des zweijährigen Countdowns zur WorldPride 2019 bekannt.

Die weltweite Feier des Stolzes und Selbstbewusstseins der LGBTQ Community wird im Juni 2019 in New York City stattfinden, zeitgleich zum 50. Jahrestag der Stonewall-Unruhen, die einen Wendepunkt im Kampf um die Gleichberechtigung von Lesben und Schwulen markieren. Das Jubiläumsjahr wird auch unterstreichen, mit wie viel Widerstandskraft sich New York City als LGBTQ-Welthauptstadt behauptet.

"Als eine Stadt mit einer so reichen Geschichte im Kampf gegen Ungleichheit und mit einem standhaften Einsatz für den sozialen Fortschritt sind wir begeistert, Gastgeber der WorldPride 2019 zu sein", erklärt Bürgermeister Bill de Blasio. "Ich kann mir keinen besseren Zeitpunkt vorstellen, um die LGBTQ Community zu feiern, als den 50. Jahrestag der Stonewall-Unruhen – ein schicksalhafter Augenblick im Ringen um Gleichberechtigung und Menschenreche, der seit Jahrzehnten im ganzen Land nachhallt."

Die Einladungs-Kampagne "One World, One Pride, One New York City – Unite in 2019" unterstreicht die lebendige Vielfalt der Stadt und fordert Menschen aus aller Welt auf, rund um die WorldPride 2019 ihre Verbundenheit zu zeigen. Die Kampagne wird an über hundert Buswartehäuschen und auf den LinkNYC Bildschirmen in allen fünf Bezirken präsent sein. Im West Village wurde ein einminütiges Video gedreht, das Reisende nach New York City zur WorldPride 2019 einlädt.

Während der Feier der WorldPride 2019 in New York City wird NYC Pride ihre eigene "Millions of Moments of Pride"-Kampagne vorstellen. Die Initiative gründet auf der Annahme, dass jeder Mensch sich an seinen ersten Moment des Stolzes erinnert und eine eigene, einmalige Geschichte des Stolzes teilen kann. Am Geburtsort der Schwulen- und Lesbenbewegung, auf der großen Bühne New Yorks, wird NYC Pride mit Stonewall 50 eine Plattform zur Feier des Stolzes und zum Einsatz für die Gleichberechtigung schaffen.

New York City ist die Nummer eins unter den LGBTQ Reise-Destinationen in den Vereinigten Staaten, so die 21. LGBT Reise-Studie von CMI (Community Marketing & Insights).

Weitere Informationen über die NYC-Pride-Feiern unter www.nycgo.com oder www.nycpride.org.

Weitere Informationen:

Mehr Infos über New York auf Toms Gay Guide New York 2017 : TomsGayGuideNewYork

Für Hotelbuchungen empfehlen wir :