Perfekt gestylt in die Kaiserstadt !

07.10.2017
 
Perfekt gestylt in die Kaiserstadt !
City-Trip Wien

City-Trip Wien - perfekt gestylt und modisch bequem die Kaiserstadt erkunden

Der Spätsommer und Herbst ist die ideale Zeit, die österreichische Hauptstadt zu erkunden. Trockenes und warmes, aber nicht mehr allzu heißes Wetter lädt zu romantischen Fiakerfahrten und ausgedehnten Sightseeing-Touren zu Fuß ein. Mit der neuen Herbstmode ist Man(n) nicht nur stilsicher und modisch, sondern vor allem auch bequem gekleidet. 


Wien entdecken

Die österreichische Hauptstadt ist bekannt für ihre Vielfalt an Einrichtungen im Bereich der Kunst und Kultur, für ihre Fiaker sowie für ihre Schlösser. Ein Muss ist die Besichtigung von Schloss Schönbrunn, das ebenso wie die Altstadt zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Die Stadt lädt in über 100 Museen ein, darunter sehr bekannte wie beispielsweise die Schatzkammer der Hofburg, aber auch unzählige kleine Museen, die für jeden Geschmack etwas bieten. Die vielen romanischen und gothischen Kirchen prägen nicht nur das Stadtbild Wiens, sondern zeugen auch von den katholischen Wurzeln der Wiener. In der Innenstadt wechseln sich prunkvolle Gebäude der Hochrenaissance mit reich verzierten barocken Bauwerken ab. Gemäldegalerien, wie das bekannte Palais Albertina, sowie zahlreiche Kunstschätze warten in Österreichs Hauptstadt darauf, erkundet zu werden. Im mittelalterlichen Zentrum der Stadt befinden sich zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom und das Prachtboulevard Ringstraße. Dabei lassen sich die Sehenswürdigkeiten dort am besten zu Fuß erkunden, da viele Straßen komplette Fußgängerzonen sind. Romantisch ist zudem eine Fiakerfahrt durch Wiens Zentrum. Ein Muss bei einem Wientrip sind vor allem auch der Prater sowie die Spanische Hofreitschule. Entspannen lässt es sich nach einer Stadterkundung in einem der zahlreichen Wiener Kaffeehäuser oder abends oder einem der gayfriendly Clubs und Bars.

Modetrends für Männer im Herbst 2017

Die aktuelle Herbstmode mit kuscheligen Pullovern und Mäntel in tollen neuen Farben ist genau das Richtige für einen erlebnisreichen Citytrip. Männer setzen in diesem Herbst auf bequeme und lässige, aber gleichzeitig sehr stylishe Garderobe. Die Jogginghose ist wieder citytauglich geworden - solange sie einen guten Schnitt hat, perfekt passt und nicht sackartig herunterhängt. In Kombination mit einem lässigen Sakko ist es der perfekte Citylook. Ebenfalls im Trend liegen Destroyed Jeans, die gekrempelt zu derben Boots besonders lässig wirken. Daunenjacken sind ein Muss. Modebewusste Männer shoppen Jacken im Pilotenstil für wärmere Tage. Ob Lederblouson oder Canvasjacke ist hier egal, nur Fellkragen sind ein Muss. In Kombi mit einem Hemd oder edlen Strickpulli ist der Mann im Herbst immer aktuell gekleidet. 


Citytrip nach Wien im Herbst - was muss in den Koffer?

Wer beim Sightseeing ebenso wie beim Theaterbesuch chic und aktuell gekleidet sein möchten, packt die Basics der Saison ein. Beim Sightseeing in der Innenstadt wird viel gelaufen, daher sollten Schuhe und Kleidung bequem, aber dennoch chic sein. Gekrempelte, destroyed Jeans, Boots und Daunenjacke liegen im Trend. Wer es klassischer mag, greift auf einen Lederblouson mit Lammfell im Pilotenstil, einen feinen Strickpulli und Jeans zurück.

Mit diesen aktuellen Basics der Saison bist du für einen Citytrip im Herbst nach Wien bestens gerüstet. Und sollte doch etwas fehlen, bietet Wien neben all den Sehenswürdigkeiten auch tolle Shoppingmöglichkeiten.


Website: https://www.peek-cloppenburg.at/searchresult/bomberjacken/