Walzer unter dem Regenbogen


Der Wiener Regenbogenball ist der Höhepunkt der Ballsaison für die LSBTI-Community. Das äußerst erfolgreiche Event findet am 27.1.2018 im Parkhotel Schönbrunn statt, ganz im klassischen Stil der Wiener Balltradition.
Der Wiener Regenbogenball ist das Ballereignis für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender-Personen, intersexuelle Menschen und ihre Freunde. "I wanna dance with somebody" lautet am 27.1.2018 das Motto für einen unterhaltsamen Abend in den prunkvollen Räumlichkeiten des Parkhotels Schönbrunn. Die Gäste dürfen sich gediegene Unterhaltung im klassischen Stil der Wiener Balltradition erwarten, die Organisatoren festliche, elegante Abendkleidung.

Die Veranstaltung stellt zugleich eine wichtige Manifestation lesbisch-schwuler Kultur dar, die von allen – unabhängig von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität – gemeinsam gelebt wird. Der Regenbogenball ist zudem eine Benefizveranstaltung: Der Reinerlös kommt der vielfältigen Arbeit der HOSI Wien (Homosexuelle Initiative Wien) zugute, die unter anderem die Regenbogenparade (16.6.2018) durchführt und das Café und Vereinszentrum "Gugg" betreibt.

Eröffnet wird der von der Sängerin und Schauspielerin Lucy McEvil moderierte Abend von der lesbisch-schwulen Tanzformation "Les Schuh Schuh". Auf dem Programm stehen zahlreiche Auftritte von Künstler, etwa Wanda Key, die eigene Songs und Evergreens der großen Damen des Musikbusiness von Shirley Bassey über Liza Minnelli bis Tina Turner präsentiert, oder die Damenkapelle Johann Strauss. Mitternachtseinlage, Publikumsquadrille und Tombola machen das Ballvergnügen komplett, der letzte Walzer erklingt um 4.30 Uhr. Wiener Regenbogenball, 27.1.2018, Parkhotel Schönbrunn, Hietzinger Hauptstraße 10-14, 1130 Wien, 

Weiterlesen
10.12.2017 - 10.12.2017
 
Walzer unter dem Regenbogen
 
 

Perfekt gestylt in die Kaiserstadt !


City-Trip Wien - perfekt gestylt und modisch bequem die Kaiserstadt erkunden

Der Spätsommer und Herbst ist die ideale Zeit, die österreichische Hauptstadt zu erkunden. Trockenes und warmes, aber nicht mehr allzu heißes Wetter lädt zu romantischen Fiakerfahrten und ausgedehnten Sightseeing-Touren zu Fuß ein. Mit der neuen Herbstmode ist Man(n) nicht nur stilsicher und modisch, sondern vor allem auch bequem gekleidet. 
Wien entdecken

Die österreichische Hauptstadt ist bekannt für ihre Vielfalt an Einrichtungen im Bereich der Kunst und Kultur, für ihre Fiaker sowie für ihre Schlösser. Ein Muss ist die Besichtigung von Schloss Schönbrunn, das ebenso wie die Altstadt zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Die Stadt lädt in über 100 Museen ein, darunter sehr bekannte wie beispielsweise die Schatzkammer der Hofburg, aber auch unzählige kleine Museen, die für jeden Geschmack etwas bieten. Die vielen romanischen und gothischen Kirchen prägen nicht nur das Stadtbild Wiens, sondern zeugen auch von den katholischen Wurzeln der Wiener. In der Innenstadt wechseln sich prunkvolle Gebäude der Hochrenaissance mit reich verzierten barocken Bauwerken ab. Gemäldegalerien, wie das bekannte Palais Albertina, sowie zahlreiche Kunstschätze warten in Österreichs Hauptstadt darauf, erkundet zu werden. Im mittelalterlichen Zentrum der Stadt befinden sich zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom und das Prachtboulevard Ringstraße. Dabei lassen sich die Sehenswürdigkeiten dort am besten zu Fuß erkunden, da viele Straßen komplette Fußgängerzonen sind. Romantisch ist zudem eine Fiakerfahrt durch Wiens Zentrum. Ein Muss bei einem Wientrip sind vor allem auch der Prater sowie die Spanische Hofreitschule. Entspannen lässt es sich nach einer Stadterkundung in einem der zahlreichen Wiener Kaffeehäuser oder abends oder einem der gayfriendly Clubs und Bars.

Modetrends für Männer im Herbst 2017

Die aktuelle Herbstmode mit kuscheligen Pullovern und Mäntel in tollen neuen Farben ist genau das Richtige für einen erlebnisreichen Citytrip. Männer setzen in diesem Herbst auf bequeme und lässige, aber gleichzeitig sehr stylishe Garderobe. Die Jogginghose ist wieder citytauglich geworden - solange sie einen guten Schnitt hat, perfekt passt und nicht sackartig herunterhängt. In Kombination mit einem lässigen Sakko ist es der perfekte Citylook. Ebenfalls im Trend liegen Destroyed Jeans, die gekrempelt zu derben Boots besonders lässig wirken. Daunenjacken sind ein Muss. Modebewusste Männer shoppen Jacken im Pilotenstil für wärmere Tage. Ob Lederblouson oder Canvasjacke ist hier egal, nur Fellkragen sind ein Muss. In Kombi mit einem Hemd oder edlen Strickpulli ist der Mann im Herbst immer aktuell gekleidet. 
Citytrip nach Wien im Herbst - was muss in den Koffer?

Wer beim Sightseeing ebenso wie beim Theaterbesuch chic und aktuell gekleidet sein möchten, packt die Basics der Saison ein. Beim Sightseeing in der Innenstadt wird viel gelaufen, daher sollten Schuhe und Kleidung bequem, aber dennoch chic sein. Gekrempelte, destroyed Jeans, Boots und Daunenjacke liegen im Trend. Wer es klassischer mag, greift auf einen Lederblouson mit Lammfell im Pilotenstil, einen feinen Strickpulli und Jeans zurück.

Mit diesen aktuellen Basics der Saison bist du für einen Citytrip im Herbst nach Wien bestens gerüstet. Und sollte doch etwas fehlen, bietet Wien neben all den Sehenswürdigkeiten auch tolle Shoppingmöglichkeiten.

Weiterlesen
07.10.2017
 
Perfekt gestylt in die Kaiserstadt !
 
 

Gay Snowhappening 2018


Gay Snowhappening 2018 - im März wird’s in Sölden wieder so richtig bunt
Vom 17. bis 24. März 2018 treffen sich wintersport- und partybegeisterte Teilnehmer zur bekanntesten schwulen Skiwoche Europas. Auf die Wintersportler wartet die Mischung aus Sonne, Schnee, Frühlingsskilauf, Partys und gleichgesinnten Männern und Frauen.
Egal ob hetero- oder homosexuell: Sölden mag Mann eben. Und Frau genauso! Am liebsten immer und immer wieder, denn wer schon mal dabei war weiß, dass es in Sölden nie langweilig wird. Auf die Teilnehmer der 19. Auflage wartet täglicher Ski-Spaß mit Skiguiding, Spielen auf- und abseits der Pisten und in diesem Winter neu: Nachtskilauf und ein Tagesausflug ins benachbarte Skiparadies Obergurgl-Hochgurgl.

Neben gemeinsamen Skiabenteuern zählt das Après-Ski- und abendliche Partyprogrammm zu den Highlights des Gay Snowhappening. Internationale DJs heizen den schwulen Wintersportlern bei diversen Partys ein und wer’s weniger beat-lastig mag freut sich auf Events wie Karaoke Night, Kegelspaß oder den Hütten- und den Tennenabend. Moderiert und begleitet werden die Formate von zwei Stilikonen der Szene, den Drag Queens Melly und Mataina.

Am finalen Programm wird aktuell noch getüftelt, allerdings darf schon verraten werden, dass auch im Winter 2018 James Bond eine große Rolle spielen wird. Das Gourmetrestaurant ice Q, welches im Winter 2015 Drehort des James-Bond-Films „SPECTRE“ sein durfte, lädt zum Genießen und Verweilen ein, während die neue 007 Kinoinstallation, sich als neues Highlight des bunten Programms des Gay Snowhappenings präsentieren darf.

In den kommenden Wochen und Monaten werden ständig neue Highlights ins Programm eingebaut – um nichts zu verpassen sollte man am besten noch heute Fan der Facebook-Seite „Gay Snowhappening Sölden“ werden. Dort und auf der offiziellen Homepage findet man alle weiteren Informationen und regelmäßige Updates zum Programm:

www.gaysnowhappening.com 
www.facebook.com/gaysnowhappening 

Weiterlesen
21.08.2017 - 21.08.2017
 
Gay Snowhappening 2018
 
 

Save the date: GSH vom 17.-24.März 2018


Am 17. März 2018 ist es wieder so weit: Das Gay Snowhappening in Sölden startet in eine neue Runde. http://bit.ly/GSH2018 Eine Woche lang, bis zum 24. März, wartet auf die Teilnehmer eine spannende und unterhaltsame Woche, vollgepackt mit Ski- und Snowboardspaß auf den Pisten, urigen Hüttenabenden, Partys bis in die frühen Morgenstunden und vielen neuen Bekanntschaften.

Weiterlesen
21.06.2017
 
Save the date: GSH vom 17.-24.März 2018
 
 
18.06.2017 - 18.06.2017
 
„Ruefa Gaytravel“ startet mit zwölf Angeboten für Männer
 
 

Life Ball kehrt 2017 zurück


Nach einer Pause im Vorjahr startet der Life Ball am 10.6.2017 neu durch. Mit einem Queer Film Festival und der Vienna Pride samt Regenbogenparade stehen im Juni in Wien weitere Highlights auf dem Eventkalender. 

Weiterlesen
01.02.2017 - 01.02.2017
 
Life Ball kehrt 2017 zurück
 
 

Von Hut bis Schuh


Modebewusste Männer decken sich bei einer Shoppingtour durch Wien mit stilvoller Kleidung, Schuhen und Accessoires ein.

Weiterlesen
27.10.2016 - 27.10.2016
 
Von Hut bis Schuh
 
 

Der Ring wird bunt


Die Wiener Regenbogenparade zieht am 18.6.2016 über den schönsten Boulevard der Stadt. Auf der Ringstraße wird damit ein Zeichen für Toleranz und Gleichstellung gesetzt.

Weiterlesen
11.04.2016 - 11.04.2016
 
Der Ring wird bunt
 
 

Gay Snowhappening 2016: Das wird geboten!


Zum Gay Snowhappening in Sölden vom 2. bis zum 9. April 2016 werden wieder Hunderte Gäste aus ganz Europa erwartet. Mittlerweile ist auch das Programm festgezurrt. Hier ein Überblick über die Highlights.

Weiterlesen
24.02.2016
 
Gay Snowhappening 2016: Das wird geboten!
 
 

Neverending Story of Love


Wenn in ausgelassener Stimmung das Tanzbein geschwungen und zu Walzerklängen im Dreivierteltakt getanzt wird, erreicht die Wiener Ballsaison ihren Höhepunkt. Auch die schwule und lesbische Community feiert mit bei der altbewährten Tradition der Faschingsbälle.

Weiterlesen
03.12.2015 - 03.12.2015
 
Neverending Story of Love
 
 

Mitfiebern und mitfeiern


Der offizielle Hot Spot des 60. Eurovision Song Contest – neben der Stadthalle – befindet sich im Herzen Wiens: Das Eurovision Village am Rathausplatz steht ab 18.5.2015 als Treffpunkt für Fans, Touristen und Musikliebhaber aus aller Welt bereit. Weitere Public-Viewings und Events laden zum Mitfiebern und Mitfeiern ein.

Weiterlesen
05.05.2015 - 05.05.2015
 
Mitfiebern und mitfeiern
 
 

Conchita Wurst: Mein Wien


Am 23. Mai dieses Jahres findet in Wien die 60. Ausgabe des Eurovision Song Contest statt. Conchita Wurst, Sängerin und Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2014, hat schon einmal ihre persönlichen Wien-Tipps verraten. 

Weiterlesen
08.01.2015
 
Conchita Wurst: Mein Wien
 
 

Hello, Vienna!


Die jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen der schwulen und lesbischen Community erfreuen sich großer Beliebtheit und sind aus dem Wiener Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Eine Vorschau auf die Highlights 2015.

Weiterlesen
04.12.2014
 
Hello, Vienna!
 
 

Vorgestellt: Wiens Bälle für Lesben und Schwule


Wien bietet jede Menge Ballvergnügen auch für Schwule und Lesben. Neben dem ausgelassenen Feiern geht es dabei durchaus auch um gesellschaftspolitische Statements.

Weiterlesen
03.11.2014
 
Vorgestellt: Wiens Bälle für Lesben und Schwule
 
 

Garantiert kitschfreie: Wiens neue Souvenirläden


Sisi und der Walzerkönig haben hier Hausverbot: In Wien gibt es neue Souvenirgeschäfte, die Mitbringsel abseits der üblichen Tourismus-Klischees offerieren. 

Weiterlesen
06.10.2014
 
Garantiert kitschfreie: Wiens neue Souvenirläden
 
 

Große Regenbogenparade in Wien


Wenn sich der Rathausplatz in Wien in das lebhafte „Pride Village“ verwandelt, lässt das wichtigste Event der LGBTI-Community nicht mehr lange auf sich warten: die Regenbogenparade steht bevor und wird erwartungsgemäß wieder über 100.000 Besucher nach Wien locken.

Weiterlesen
13.06.2014
 
Große Regenbogenparade in Wien
 
 

Wien: Alle Gay-Events auf einen Blick


Wien ist für Schwule und Lesben immer eine Reise wert. Zahlreiche Kultur- und Shoppingangebote prägen Österreichs tolerante und weltoffene Hauptstadt. Zudem bietet Wien seinen Gästen eine pulsierende Schwulen- und Lesbenszene. Deren Events erfreuen sich großer Beliebtheit und sind aus dem Wiener Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen
11.03.2014
 
Wien: Alle Gay-Events auf einen Blick
 
 

Neuer Frühzug von München nach Wien


Wien ist immer eine Reise wert. Und mit der Bahn aus Deutschland auch ohne Stau, entspannt und mit viel Freiraum und Genuss.  Eine neue Frühverbindung von München nach Wien mit dem ÖBB railjet ermöglicht jetzt sogar das Frühstücken am Naschmarkt.

Weiterlesen
06.12.2013
 
Neuer Frühzug von München nach Wien
 
 

Wien lädt ein zum Regenbogenball


Dass der Wiener Ball schon lange mehr ist als Ausdruck klassischer, höfischer Tradition, zeigen die Bälle der Wiener Gay-Community.

Weiterlesen
15.11.2013
 
Wien lädt ein zum Regenbogenball
 
 

Skispaß in Sölden


Am 22. März 2014 ist es wieder so weit: Das Gay Snowhappening in Sölden startet in eine neue Runde. Eine Woche lang, bis zum 29. März, wartet auf die Teilnehmer eine spannende und unterhaltsame Woche, vollgepackt mit Ski- und Snowboardspaß auf den Pisten, urigen Hüttenabenden, Partys bis in die frühen Morgenstunden und vielen neuen Bekanntschaften.

Weiterlesen
10.10.2013
 
Skispaß in Sölden
 
 

Regenbogenführung und Ausstellung in Wien


Sie sind schon zu einem festen Bestandteil des universitären Veranstaltungskalenders geworden: die schwul-lesbischen Führungen durch das Hauptgebäude. Die Rundgänge zur Geschichte der Homosexualität an der Universität Wien finden im Rahmen der "Vienna Pride" am 12., 14. und 15. Juni statt und werden erstmalig anlässlich des 5-jährigen Jubiläums von einer Ausstellung zur Geschichte der Homosexualität in den Wissenschaften im Spiegel der Bestände der Universitätsbibliothek Wien begleitet.

Weiterlesen
26.05.2013
 
Regenbogenführung und Ausstellung in Wien
 
 

Neue Gourmet-Adressen in Wien


Wien ist immer eine Reise wert - auch und vor allem für Lesben und Schwule. Neben einer aufregenden Szene laden zahlreiche Gastronomieangebote zu einer Entdeckungstour ein. Die Restaurants „Konstantin Filippou“, „Engel“, „Speisekammer“ und „On Market“ bereichern jetzt das vielfältige Wiener Angebot für Feinschmecker.

Weiterlesen
16.05.2013
 
Neue Gourmet-Adressen in Wien
 
 

Life Ball 2013 im Zeichen orientalischer Opulenz


Orientalische Opulenz heißt das Motto für den Life Ball am 25. Mai dieses Jahres im Wiener Rathaus. Das wohl schrillste und einträglichste AIDS/HIV-Charity-Event Europas steht in diesem Jahr im Zeichen von „1001 Nacht“.

Weiterlesen
08.04.2013
 
Life Ball 2013 im Zeichen orientalischer Opulenz
 
 

Wien: Österreich zum Verlieben


Der WienTourismus richtet seine Marketingstrategie für die Segmente Gay & Lesbian neu aus. Damit soll die Marke Wien noch mehr als exklusives Topreiseziel für Schwule und Lesben positioniert werden. Eine aktuelle Umfrage zeigt: 91 Prozent attestieren der Stadt eine besondere Attraktivität.

Weiterlesen
11.03.2013
 
Wien: Österreich zum Verlieben
 
 

Wochenende in Salzburg zu gewinnen


Was hat man nicht alles für Klischee über diese traditionsreiche Stadt gehört: Festspiele mit aufgedonnerten Societyladies und hinterherdackelnden Smokingträgern mit Goldcard sowie Mozart an allen Ecken und Enden. Ein Grund mehr, sich Stadt und Szene doch einmal ein wenig näher anzusehen. Mache jetzt beim Salzburg-Gewinnspiel mit und gewinne einen Aufenthalt für zwei Personen in der Mozartstadt. 

Weiterlesen
03.03.2013
 
Wochenende in Salzburg zu gewinnen
 
 

Sölden lädt zum 15. Gay Snowhappening ein


Wenn Wirtin Annemarie zum legendären Abend auf der Hühnersteign-Almhütte einlädt, ein stimmungsreiches Après-Ski-Happening nach dem anderen gefeiert wird und heiße Jungs und Kerle auf gemeinsame Ski- und Snowboardtouren gehen, dann ist im Tiroler Ötztal wieder die Zeit des Gay Snowhappening angebrochen.

Weiterlesen
28.11.2012
 
Sölden lädt zum 15. Gay Snowhappening ein
 
 

Der nackte Mann in Linz


Linz lässt im Oktober aufhorchen und präsentiert nackte Tatsachen: Vom 25. Oktober 2012 bis 17. Februar 2013 wird „Der Nackte Mann“ ins Lentos Kunstmuseum Einzug halten.

Weiterlesen
28.09.2012
 
Der nackte Mann in Linz
 
 

Wiens CSD lockt 170.000 Besucher


Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich tausende Menschen am frühen Nachmittag vor dem Wiener Rathaus, von wo aus die bunte Menge den Ring entlang zog. Bemahlte Körper, glitzernde Kostüme, Federboas und jede Menge Konfetti durften dabei auch in diesem Jahr wieder nicht fehlen. Rund 170.000 Besucher zählten die Veranstalter.

Weiterlesen
18.06.2012
 
Wiens CSD lockt 170.000 Besucher