ESC findet 2018 in Lissabon statt


Salvador Sobral aus Portugal gewinnt den ESC 2017
The winner takes it all: Beim Finale des 62. Eurovision Song Contest 2017 in Kiew hat der Portugiese Salvador Sobral mit "Amar pelos dois" den Sieg ersungen. Lange haben sich der portugiesische Fernsehsender RTV und die European Broadcasting Union Zeit gelassen, doch jetzt wurde entschieden: Der 63. Eurovision Song Contest findet vom 8. bis 12. Mai in Lissabon statt. Weitere Infos dazu auf der Webseite des ESC.

Weiterlesen
26.07.2017
 
ESC findet 2018 in Lissabon statt
 
 

Neuer LGBT-Guide für Lissabon


Lissabon präsentiert sich tolerant und weltoffen: Kein Wunder also, dass auch Lesben und Schwulen gern in die Tejo-Metropole reisen. Ab sofort finden Besucher die Gay-Hotspots der portugiesischen Hauptstadt im „Lisbon Gay Circuit“ auf einen Blick und ersparen sich damit langes Suchen.

Weiterlesen
10.07.2014
 
Neuer LGBT-Guide für Lissabon